Stress und Ängste bei Jugendlichen

 

Auch junge Menschen leben bereits negativen Stress!

 

Wir leben in einer Welt, in der täglich eine riesige Flut an Informationen auf uns einströmt. Auch Jugendliche erleben bereits, wie knapp ihre Zeit zwischen Schule, Verabredungen und Hobbys wird. Feste Termine bestimmen den Alltag. Lernstress und Prüfungsvorbereitung sind an der Tagesordnung.

 

Nicht zu vergessen und zu unterschätzen ist die Trauerverarbeitung unserer Kinder, Trennung und Verlust von geliebten Menschen, Freunden oder Tieren haben großen Einfluss auf das psychische Gleichgewicht.

Einige Kinder und Jugendliche können dem Druck nicht mehr standhalten und reagieren mit Aggression, Rückzug, Schlafstörungen oder körperlichen Symptomen wie z.B. Kopf- oder Bauchschmerzen, Übelkeit.

 

Ich begleite Jugendliche bei Themen wie:

 

  • Prüfungsangst oder Prüfungsvorbereitung
  • Verlustängsten
  • Schlafstörungen
  • Stressbewältigung
  • Trauerverarbeitung
  • Stärkung des Selbstvertrauens
  • uvm...

 

Jugendliche haben ihr ganzes Leben noch vor sich. Mit innerer Ruhe, Stabilität und gesundem Selbstvertrauen sind manche "Hürden" leichter zu bewältigen.